Zum Inhalt springen

Morgenschreiben – Gemeinsam kreativ in den Tag starten

Du liebst es zu schreiben? Aber manchmal fällt es dir schwer ins Schreiben reinzukommen? Du würdest dich gerne öfter mit anderen über das Schreiben austauschen? Dann versuch es einmal mit Morgenschreiben! Ein neues, kurzes Online-Workshop-Format, das dir Inspiration und Austausch bietet.

Wie läuft es ab?

Alle 14 Tage treffen wir uns am Dienstagmorgen zu einem kleinen 45 Minuten langen Workshop via Zoom. So kannst du bequem von zuhause aus teilnehmen und dich trotzdem mit anderen vernetzen.

Zu Beginn stelle ich eine kleine Übung aus dem Kreativen Schreiben vor. Danach bekommst du 10 bis 15 Minuten Zeit, angeregt von der Übung zu schreiben.

In kleinen Gruppen von 3-4 Personen diskutierst du anschließend mit den anderen eure Arbeiten auf freiwilliger Basis. Dabei bleibt auch Zeit, über andere Schreibthemen zu reden.

Als Abschluss treffen wir uns alle zu einer kurzen gemeinsamen Diskussion. Danach kannst du inspiriert in den Tag starten. Und wie gesagt: Das Ganze dauert nicht länger als 45 Minuten.

Wann findet es statt (und was kostet es)?

Wir treffen uns vierzehntäglich, dienstags von 8:15 Uhr – 9:00 Uhr (ab 5.10.2021). Anmelden kannst du dich einfach

Der Einführungspreis beträgt lediglich:
39,- € für 3 Termine
59,- € für 6 Termine

Der Workshop beginnt am 5.10.2021. Die weiteren Termine 2021 sind: 19.10., 2.11., 16.11., 30.11., 14.12., jeweils 8:15 – 9:00 Uhr. 2022 starten wir am 11.1. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Wer macht es?

Als Schreibdozent unterrichte ich seit nunmehr 15 Jahren, u.a. an den Universitäten Düsseldorf und Köln. Außerdem blicke ich – neben mittlerweile zehn Büchern und 25 Jahren beruflichem Schreiben – auf eine lange Erfahrung als Lektor für Drehbücher und Romane zurück.

Frühere Teilnehmer meiner Seminare veröffentlichen z.B. bei Heyne, Lübbe, Piper, Random House und Gmeiner, schreiben Drehbücher für ARD, ZDF, RTL oder Hörspiele für den WDR und andere.