The Stars Look Different Today

Es gibt Menschen, die einen daran erinneren, was alles möglich ist. Künstler, zu deren Werken ich immer wieder zurückkehre. Insbesondere dann, wenn die eigene Arbeit stockt. David Bowie war einer dieser Menschen.

Seine Musik, das Spiel mit Images, die unfasslich schnelle Abfolge großartiger Platten in den 70ern – das alles war immer eine Ermutigung dazu, einfach zu machen, auszuprobieren, bereit sein zu scheitern und einen Gedanken zu beherzigen, der für das Schreiben wie für die Musik gleichermaßen wichtig ist: „Don’t think about great ideas. Just do stuff.“

In dieser Nacht ist David Bowie gestorben. Daran, was möglich ist, wird er mich dennoch weiter erinnern. Danke, David Bowie.