Zum Inhalt springen

Schreibimpuls Expose, 26.11., Düsseldorf

Das Exposé ist so etwas wie der Januskopf unter den Texten, die zur Erstellung eines Romans eingesetzt werden. Einerseits ein extrem hilfreiches Werkzeug, um die eigenen Gedanken, die Geschichte und das Wesentliche des Projektes fokussiert zu erfassen. Andererseits ein Werbetext, der einen Verlag für das Buch begeistern soll. Nicht zufällig ist Janus auch der römische Gott der Türen.

Was beim Exposé zu beachten ist und welche Tricks und Kniffe helfen es zu schreiben diskutieren wir an diesem Abend.

Termin: Dienstag 26.11.2019, 18:30 Uhr bis 21:30

Ort: Talstraße 24, 40217 Düsseldorf

Kosten 50,- €. inkl. Mwst., (ermäßigt 40,- € inkl. Mwst.)

Anmelden kannst du dich unkompliziert per E-Mail.  

Schreibimpulse ist ein neues Workshopformat, das sich an einem Abend einem einzelnen Aspekt des Schreibens widmet. In drei Stunden sollen die Teilnehmer weniger umfangreiches Wissen in sich hineinstopfen, sondern Anregungen mitnehmen, die ihren Schreiballtag bereichern (und sich darüber austauschen).

Über mich: Seit 1994 schreibe ich professionell und habe u.a. 8 Kriminalromane und 2 Sachbücher bei Rowohlt und im Gmeiner Verlag veröffentlicht. Als Schreibdozent unterrichte ich angehende und veröffentlichte Schriftsteller seit über 15 Jahren. Ehemalige Seminarteilnehmer schreiben heute für namhafte Verlage wie Heyne, Lübbe und Random House, verfassen Drehbücher für ARD und ZDF oder schreiben Hörspiele u.a. für den WDR. Außerdem blicke ich auf eine lange Erfahrung als Lektor für Drehbücher und Romane zurück.