Kölner Persönlichkeiten

66 Lieblingsplätze KÖLNER PERSÖNLICHKEITEN und 11 Veedelshistörchen

Schreibe ich einen Roman, sind die Figuren das Wichtigste. Schreibe ich über eine Stadt, sind es die Menschen.
So führt Sie dieses Buch zu Orten, die etwas über die Menschen erzählen, die Köln geprägt haben. Von der Stadtgründerin, der römischen Kaiserin Agrippina, bis zum Liedermacher Willi Ostermann. Vom Kölsche Original Fressklötsch bis zum mächtigen Erzbischof Rainald von Dassel, dem die Stadt die Reliquien der Heiligen Drei Könige verdankt.
Wir besuchen die Reste der römischen Stadtmauer und natürlich den Dom, die prächtige Rathauslaube, aber auch die Bausünde Nord-Süd-Fahrt. Orte also, die Geschichten erzählen. Über die Kölner.

Gmeiner Verlag 2012