Drehbuchschreiben

Seminar an der Universität zu Köln

Das Seminar richtet sich an Studierende, die sich für das Handwerk des Drehbuchschreibens und den Beruf des Drehbuchautors interessieren. Es vermittelt Kenntnisse der Film- und Fernsehdramaturgie und erläutert die Arbeitsschritte des Drehbuchschreibens vom Exposé über das Treatment bis zur fertigen Dialogfassung.

Die praktische Arbeit an eigenen Texten (Exposés, Treatments, Szenen und Dialoge) und die Diskussion darüber stehen im Mittelpunkt und werden durch Theorie und die Analyse von Filmbeispielen ergänzt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Studierende begrenzt. Anmeldung über KLIPS oder in der ersten Sitzung.

Das Seminar steht ausschließlich Studierenden der Universität offen.